Guest
21.04.2024
11:00
21.04.2024
So. 11 Uhr, ROBERT KREIS
Kabarett

Am 21. April um 11 Uhr ist es endlich so weit: Der bekannte Entertainer, Kabarettist und Pianist, Robert Keis, kehrt zurück auf die Bühne des Theater am Dom und präsentiert min seinem Programm  „Rosige Zeiten“ Juwelen der Weimarer Unterhaltung. Dabei zieht er geschickt Parallelen zwischen der damaligen Ära und unserer Zeit und versteht es meisterhaft, die Genialität dieser Epoche seinem Publikum nahe zu bringen. Seit rund fünf Jahrzehnten steht der gebürtige Niederländer auf der Bühne. In seinem Programm gibt er verfolgten und ermordeten jüdischen Künstlerinnen und Künstlern eine Stimme und bewahrt deren Kunst so vor dem Vergessen. Dafür erhielt er sogar das Bundesverdienstkreuz am Bande der Republik Deutschland.