Sie sind hier:Home
 

Abonnieren Sie jetzt


Unter Service, Downloads, können Sie unseren aktuellen Spielplan und auch eine Abonnementbestellung downloaden und/oder ausdrucken.

Wir wünschen Ihnen auch in unserer Jubiläumsspielzeit gute Unterhaltung.

60 Jahre THEATER AM DOM – 60 Jahre EIN STÜCK. MEHR

EIN STÜCK.UNTERHALTSAMER – Ein STÜCK.LEBENDIGER
EIN STÜCK.SPANNENDER – Ein STÜCK.NÄHER

23. Nov. 2017 - 10. Feb. 2018

Funny Money

Komödie von Ray Cooney

mit Saskia Valencia, Peter Nottmeier, Jacques Breuer, Simone Pfennig, Thomas Gimbel, Stephan Schleberger, Stefan Preiss, Kleber Valim

Regie: Folke Braband
Bühne: Tom Presting
Kostüme: Alice Nierentz

Heiner Liebig verwechselt in der U-Bahn seine Aktentasche mit der eines Fremden und ist plötzlich Besitzer von 1,5 Millionen EURO. Sofort erwacht in Heiner kriminelle Energie. Er plant auf der Stelle mit dem Geld und seiner Frau aus Deutschland zu verschwinden, was sich allerdings als schwierig erweist, weil seine Geburtstagsgäste vor der Türe stehen und sich plötzlich zwei ausgesprochen bestechlich zeigende Polizisten sehr für Heiner interessieren. Als dann auch noch der eigentliche Inhaber des Geldes tot im Rhein gefunden und anhand der Papiere in seinem Aktenkoffer als Heiner Liebig identifiziert wird und ein dubioser Mr. Big auftaucht, ist das Chaos perfekt. Eine typische Cooney – Farce aus der Feder des Mannes, der auch AUßER KONTROLLE, TAXI-TAXI, MRS. MARKHAM und viele andere Straßenfeger schrieb.

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik SPIELZEIT auf dieser Homepage.

Karten

fbfb

….Was für ein Spaß! ….zwei turbulente Stunden voller wahnwitziger Szenen und Gags….
ein Kölner Glanzlicht in dunkler Jahreszeit… 

……das Publikum schmeißt sich weg vor Lachen.….die Pointen prasseln und die fabelhaften Schauspieler können sich bei den zahllosen Slapstick-Gags so richtig austoben….. so soll es sein.

eine turbulente Farce…mit einem spielfreudigen Ensemble…. heftiger Applaus

Seitenanfang