Sie sind hier:Home

Neustart in die Theatersaison 2020/2021

Liebes Publikum,

wir starten unsere neue Spielzeit am 3. September mit der Premiere von DAS ABSCHIEDSDINNER mit Martin Semmelrogge, Mariella Ahrens und Marko Pustisek. Freuen Sie sich mit uns, dass sich der Vorhang wieder hebt und es endlich wieder losgeht ! Ganz besonders freuen wir uns, dass wir Ihnen das ausgefallene Stück NEIN ZUM GELD mit Marianne Rogée, Jeanette Biedermann, Pascal Breuer und Max Claus, als zweites Stück präsentieren können. Im dritten Stück HELGA HILFT, einer neuen Komödie von René Heinersdorff, gibt es ein Wiedersehen mit der wunderbaren Claudia Rieschel. Zum Saisonausklang erwartet Sie mit DIE EXTRAWURST, eine hochpointierte und sehr aktuelle Komödie der Autoren Moritz Netenjakob (Die Wochenshow, Ladykracher) und Dietmar Jacobs (Der Pantoffel-Panther).

Was passiert mit Ihren Kaufkarten?

Diese Tickets behalten ihre Gültigkeit und können wie ein Gutschein (des gleichen Wertes) für ein anderes Theaterstück bis zum 31. Juli 2023 eingelöst werden. Sie reservieren ein Ticket für Ihren Wunschtermin und "bezahlen" dann mit dem alten Ticket die von Ihnen gewählte Vorstellung.

Die Verwaltung öffnet wieder ab 3. August 2020.
Die Kasse öffnet wieder ab 31. August 2020.
Bitte beachten Sie die neuen Öffnungszeiten!

 

Liebes Publikum, wir freuen uns auf das baldige Wiedersehen ! Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Bitte bleiben Sie uns treu und bleiben Sie gesund. 

Ihr Team vom THEATER AM DOM

07.07.2020

GUTSCHEINE BESTELLEN

Ein Gutschein ist ein guter Schein, mit dem sie einen Schein für Gutes haben. Diesen können Sie auf unserer Homepage schnell und einfach erwerben. Für sich, für andere und zur Unterstützung des Theaters in der Krisenzeit.

Ein Gutschein-Kauf ist zur Zeit nur Online möglich. Siehe nebenstehenden Button.

Der Gutschein ist für jede Veranstaltung in unserem Theater einlösbar. Sie bestimmen den Betrag, über den der Gutschein lauten soll selbst.

Wir freuen uns auf Sie!

Online Gutschein-Verkauf

Erwerben Sie online Ihren Gutschein und drucken ihn selbst aus. Einfach unten stehenden Button klicken und direkt zum Gutscheinverkauf gelangen. Beim Online Gutschein-Verkauf wird eine Vorverkaufsgebühr erhoben.

Werden Sie zum „Theaterhelden“ 
und unterstützen unser Theater mit Ihrer Kulturspende. Sie helfen uns damit in der Krise zu überleben.

Mit unten stehendem Button können Sie sofort online einen Betrag für unser Theater spenden. 
Das Theater am Dom ist gemeinnützig und daher berechtigt Spendenquittungen auszustellen, die Sie von der Steuer absetzen können.
Sie erhalten unmittelbar nach erfolgter Zahlung eine Bestätigungsmail mit einem Link, über den Sie Ihre Spendenquittung ausdrucken können.